mynoise® - Meine Tinnitus-Therapie

Presse

mynoise – Abhilfe gegen den nervigen Tinnitus?
mynoise Geschäftsführer Dr. Uso Walter im Interview

Viele Menschen leiden an einem Tinnitus, der ihnen das Leben erschwert. Dr. Uso Walter beschäftigt sich bereits seit Jahren erfolgreich mit diesem Thema. Mit seiner Start-Up-Plattform mynoise sollen Patienten lernen den Tinnitus zu beherrschen, statt sich beherrschen zu lassen. Auf mynoise werden den Betroffenen ein E-Book, mehrere Webinare sowie eine Youtube-Tinnitussprechstunde kostenlos zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen:

www.trialo.de/mynoise-abhilfe-gegen-den-nervigen-tinnitus/


Ruhrgründer
Duisburger Tinnitus-Spezialist gründet Healthcare-Startup mynoise

Gründer und Startups
Duisburger Tinnitus-Spezialist gründet Healthcare-Startup mynoise

Gründer und Startups
Duisburger Tinnitus-Spezialist gründet Healthcare-Startup mynoise

6. April 2016
von Carmen Radeck

Als der Duisburger HNO-Arzt und Tinnitus-Experte Dr. Uso Walter kein passendes Produkt für seinen Therapieansatz fand, nahm er die Sache selbst in die Hand und gründete sein Healthcare-Startup mynoise.
Healthcare-Startup mynoise: Onlinetherapie für Tinnitus-Patienten
Dass Dr. Uso Walter kein ganz gewöhnlicher HNO-Arzt ist, kann man besonders mittwochs beobachten, wenn seine Praxis für zwei Stunden geschlossen ist. Dann sitzt Dr. Walter während der Mittagspause an seinem Schreibtisch, blickt in die Webcam und hält einen Kurzvortrag über ein Thema rund um sein Spezialgebiet Tinnitus.
Das Video lädt er auf seinen Youtube-Kanal hoch, um punkt 15 Uhr geht es online.
Für seine Online-Patienten bieten diese Videos immer neue und kostenlose Informationen zu ihrer Krankheit. Für Uso Walter bedeuten die Videos noch etwas anderes: Content Marketing für sein Healthcare-Startup mynoise, mit dem er Patienten mit chronischem Tinnitus eine komplette Online-Therapie anbieten möchte.
Im Interview erzählt der HNO-Arzt, wie er zum Startup-Gründer wurde ...
zum Artikel


MANAGEMENT Gründerquartett:
ausschneiden, sammeln, spielen!

MANAGEMENT Gründerquartett:
ausschneiden, sammeln, spielen!

MANAGEMENT Gründerquartett:
ausschneiden, sammeln, spielen!

Alle reden von eHealth. Mynoise bietet sie in Form einer Online-Therapie für Patienten mit chronischem Tinnitus an und unterstützt damit Ärzte und Kliniken in ihrer Behandlung. Seit 2014 vertreibt das Duisburger Startup um den HNO-Arzt Dr. Uso Walter eine frequenzspeziische, akustische Tinnitus-Therapie und informiert Patienten mit einem kostenlosen eBook und Webinars über ihre Erkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten. Erklärtes Ziel ist die Entwicklung einer kompletten Online-Tinnitus-Therapie inklusive einer webbasierten Verhaltenstherapie und einer Tinnitus-App bis 2017. Durch die systematische Auswertung der Behandlungsdaten versprechen sich die Gründer auf Dauer eine deutlich verbesserte und individuellere Therapiemöglichkeit. Zum Team gehören neben Dr. Walter noch Geschäftsführer Jörg Herzberg und Toningenieur Kristof Becker.

Download Gründerquartett


starting up
Gründer der Woche

Mynoise – mit individuellem Sound gegen den Tinnitus

Duisburg. Das junge Unternehmen „mynoise.de“ des HNO-Arztes Dr. Uso Walter ist auf Erfolgskurs. In Zusammenarbeit mit der Charité soll es weiter expandieren.

Duisburger Startup „mynoise.de“ therapiert Tinnitus online | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-startup-mynoise-de-therapiert-tinnitus-online-id11592891.html

Duisburg. Das junge Unternehmen „mynoise.de“ des HNO-Arztes Dr. Uso Walter ist auf Erfolgskurs. In Zusammenarbeit mit der Charité soll es weiter expandieren.

Duisburger Startup „mynoise.de“ therapiert Tinnitus online | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-startup-mynoise-de-therapiert-tinnitus-online-id11592891.html

startingup, Gründer der Woche, KW 12/16

Das Start-up Mynoise hat sich voll und ganz dem Kampf gegen den Tinnitus verschrieben. Kernstück im aktuellen Online-Angebot des Teams um den HNO-Arzt Dr. Uso Walter ist eine Sounddatei, die – individuell an die Ohrgeräusche des einzelnen Patienten angepasst – der Tinnitustherapie dient.

online-weiterlesen
Download als PDF


Duisburger Startup „mynoise.de” therapiert tinnitus online

Duisburger Startup „mynoise.de“ therapiert Tinnitus online

Duisburg. Das junge Unternehmen „mynoise.de“ des HNO-Arztes Dr. Uso Walter ist auf Erfolgskurs. In Zusammenarbeit mit der Charité soll es weiter expandieren.

Duisburger Startup „mynoise.de“ therapiert Tinnitus online | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-startup-mynoise-de-therapiert-tinnitus-online-id11592891.html

Duisburg. Das junge Unternehmen „mynoise.de“ des HNO-Arztes Dr. Uso Walter ist auf Erfolgskurs. In Zusammenarbeit mit der Charité soll es weiter expandieren.

Duisburger Startup „mynoise.de“ therapiert Tinnitus online | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-startup-mynoise-de-therapiert-tinnitus-online-id11592891.html

Duisburg. Das junge Unternehmen „mynoise.de“ des HNO-Arztes Dr. Uso Walter ist auf Erfolgskurs. In Zusammenarbeit mit der Charité soll es weiter expandieren.


Schätzungsweise zwei bis vier Millionen Menschen leiden bundesweit an chronischem Tinnitus. Eine Therapie wird von Fachärzten kaum angeboten. „Der Grund ist das Gesundheitssystem, das eine intensive Betreuung nicht bezahlt“, sagt Dr. Uso Walter aus Duisburg. Vor zwei Jahren gründete der niedergelassene HNO-Arzt das Startup „mynoise.de“, um diese Lücke mit einer Online-Therapie zu schließen. Seitdem expandiert die kleine Firma immer weiter. Jetzt wurde sie in London als eines der besten westeuropäischen Startups beim Wettbewerb „Get in the Ring“ ausgezeichnet.

Duisburger Startup „mynoise.de“ therapiert Tinnitus online | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-startup-mynoise-de-therapiert-tinnitus-online-id11592891.html



mynoise-GmbH-Team-London
GET IN THE RING

Nach Teilnahme am Wettbewerb Medizinwirtschaft:
“mynoise” klettert mit Tinnitus Therapie von Erfolg zu Erfolg

Vor zwei Jahren war das Duisburger Start-up „mynoise“ eines der besten Teilnehmer am Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft. Jetzt zeigt sich, dass das dabei erworbene Know-how eine hervorragende Basis für den Erfolg ist, der sogar In London großen Nachhall erzeugt.
Die besten 18 Start-ups aus West-Europa kämpften dort in der letzten Woche bei dem „Get in the Ring“ Western European Finale um die Gunst der Jury und Investoren.....

Bericht weiterlesen


Veröffentlicht am 14.02.2016
Wie funktioniert eigentlich eine akustische Tinnitus-Therapie und für wen ist sie geeignet?



Duisburger HNO-Arzt entwickelt Therapie für Tinnitusgeplagte

Duisburg. Dr. Uso Walter hat eine Therapie für Tinnitus-Patienten entwickelt. Mit einem speziell auf jedenPatienten zugeschnittenen Geräuschemix kann das lästige Dauerpfeifen im Ohr verringert werden. Allerdings muss dafür mehrere Stunden am Tag CD gehört werden.

Er fiept, pfeift, klingelt oder zischt und brummt: Der Tinnitus ist für viele Patienten schlimmste Alltagsfolter. Heilbar ist die Erkrankung bislang kaum.

Doch der Duisburger Mediziner Dr. Uso Walter hat nun eine vielversprechende Fährte gefunden: Er setzt jedem Tinnitus einen auf CD maßgeschneiderten Geräusche-Mix entgegen. Nach erster, positiver Resonanz aus der Praxisbehandlung sind die Geräuschdateien nun auch für die breitere Öffentlichkeit beziehbar.

Duisburger HNO-Arzt entwickelt Therapie für Tinnitusgeplagte | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-hno-arzt-entwickelt-therapie-fuer-tinnitusgeplagte-id9270417.html

Duisburg. Dr. Uso Walter hat eine Therapie für Tinnitus-Patienten entwickelt. Mit einem speziell auf jedenPatienten zugeschnittenen Geräuschemix kann das lästige Dauerpfeifen im Ohr verringert werden. Allerdings muss dafür mehrere Stunden am Tag CD gehört werden.

Duisburger HNO-Arzt entwickelt Therapie für Tinnitusgeplagte | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-hno-arzt-entwickelt-therapie-fuer-tinnitusgeplagte-id9270417.html